populus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

populus (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ populus populī
Genitiv populī populōrum
Dativ populō populīs
Akkusativ populum populōs
Vokativ popule populī
Ablativ populō populīs

Worttrennung:

po·pu·lus, Genitiv: po·pu·lī

Aussprache:

IPA: [ˈpɔpulʊs],  antik: [ˈpɔpʊʟʊs], Plural: [ˈpɔpuliː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild populus (klassisches Latein) (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] das Volk
[2] Plural: die Menge, die Volksmenge; die Leute
[3] das niedere Volk, der Pöbel

Synonyme:

[2, 3] plebs

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

senatus populusque Romanus
populāris
Pöbel (über peuple), Population, Populismus, Populist; vielleicht auch popelig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Lateinischer Wikipedia-Artikel „Populus
[1–3] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „populus 1.“ (Zeno.org), II, ab 1782

pōpulus (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ pōpulus pōpulī
Genitiv pōpulī pōpulōrum
Dativ pōpulō pōpulīs
Akkusativ pōpulum pōpulōs
Vokativ pōpule pōpulī
Ablativ pōpulō pōpulīs

Worttrennung:

pō·pu·lus, Genitiv: pō·pu·lī

Aussprache:

IPA: [ˈpoːpulʊs],  antik: [ˈpoːpʊʟʊs], Plural: [ˈpoːpuliː]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] die Pappel

Synonyme:

[1] Populus (botanischer Gattungsname)

Verkleinerungsformen:

[1] populella

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Populus
[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „Populus (genus plantarum)
[1] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „populus 2.“ (Zeno.org), II, ab 1783

Ähnliche Wörter:

populare