piepen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

piepen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich piepe
du piepst
er, sie, es piept
Präteritum ich piepte
Konjunktiv II ich piepte
Imperativ Singular piep!
piepe!
Plural piept!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gepiept haben
Alle weiteren Formen: piepen (Konjugation)

Worttrennung:

pie·pen, Präteritum: piep·te, Partizip II: ge·piept

Aussprache:

IPA: [ˈpiːpn̩], Präteritum: [ˈpiːptə], Partizip II: [ɡəˈpiːpt]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -iːpn̩

Bedeutungen:

[1] einen hohen Ton (Pfeifton) von sich geben

Synonyme:

[1] pfeifen

Beispiele:

[1] „Hier ist Familie Wegners Anrufbeantworter. Dieser piept gleich und ist dann bereit, eine kurze Nachricht aufzunehmen.“

Redewendungen:

bei jemandem piept es
zum Piepen sein

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „piepen
[1] canoo.net „piepen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonpiepen
[1] The Free Dictionary „piepen