domo

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

domo (Esperanto)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ domo domoj
Akkusativ domon domojn

Worttrennung:

do·mo, Plural: do·moj

Bedeutungen:

[1] Haus

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Esperanto-Wikipedia-Artikel „domo
[1] dict.cc Esperanto-Deutsch, Stichwort: „domo

domō (Lateinisch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

do·mō

Grammatische Merkmale:

  • 1. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs domare


domo ist eine flektierte Form von domare.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite domare (Konjugation).
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag domare.


domo (Sardisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
  sa domo     sas domos  

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] nuoresisch: Haus

Herkunft:

von dem gleichbedeutenden lateinischen Substantiv domus → la

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Sardischer Wikipedia-Artikel „domo
[1] Guido Mensching: Einführung in die sardische Sprache. 3. Auflage. Romanistischer Verlag, Bonn 2004, ISBN 3-86143-149-1, Seite 28