domo

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

domo (Esperanto)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ domo domoj
Akkusativ domon domojn

Worttrennung:

do·mo, Plural: do·moj

Bedeutungen:

[1] Haus

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Esperanto-Wikipedia-Artikel „domo
[1] dict.cc Esperanto-Deutsch, Stichwort: „domo

domō (Latein)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

do·mō

Grammatische Merkmale:

  • 1. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs domare
domo ist eine flektierte Form von domare.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite Flexion:domare.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag domare.


domo (Sardisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
  sa domo     sas domos  

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] nuoresisch: Haus

Herkunft:

von dem gleichbedeutenden lateinischen Substantiv domus → la

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Sardischer Wikipedia-Artikel „domo
[1] Guido Mensching: Einführung in die sardische Sprache. 3. Auflage. Romanistischer Verlag, Bonn 2004, ISBN 3-86143-149-1, Seite 28