ausmerzen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

ausmerzen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich merze aus
du merzt aus
merzest aus
er, sie, es merzt aus
Präteritum ich merzte aus
Konjunktiv II ich merzte aus
Imperativ Singular merz(e) aus
Plural merzt aus
Perfekt Partizip II Hilfsverb
ausgemerzt haben
Alle weiteren Formen: ausmerzen (Konjugation)

Worttrennung:

aus·mer·zen, ich mer·ze aus , Präteritum: merz·te aus, Partizip II:aus·ge·merzt

Aussprache:

IPA: [ˈʔaʊ̯smɛʁʦn̩], Präteritum: [ˌ‌mɛʁʦtə ˈʔaʊ̯s], Partizip II: [‌ˈʔaʊ̯sɡəmɛʁʦt]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] transitiv: ausrotten, an der Verbreitung hindern, vollständig vernichten

Herkunft:

[1] Der Begriff stammt aus dem 16. Jahrhundert aus dem Bereich der Schafzucht. Dort wurden im März die zur weiteren Zucht ungeeignet erscheinenden Tiere aus der Herde ausgesondert.

Sinnverwandte Wörter:

[1] ausrotten, eliminieren, ausradieren, auslöschen

Beispiele:

[1] Manche Fehler sind einfach nicht auszumerzen.

Wortbildungen:

[1] Ausmerzung, Merzvieh

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ausmerzen
[1] canoo.net „ausmerzen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonausmerzen