ablöschen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

ablöschen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich lösche ab
du löschst ab
er, sie, es löscht ab
Präteritum ich löschte ab
Konjunktiv II ich löschte ab
Imperativ Singular lösch ab!
lösche ab!
Plural löscht ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgelöscht haben
Alle weiteren Formen: ablöschen (Konjugation)

Worttrennung:

ab·lö·schen, Präteritum: lösch·te ab, Partizip II: ab·ge·löscht

Aussprache:

IPA: [ˈapˌlœʃn̩], Präteritum: [ˌlœʃtə ˈap], Partizip II: [ˈapɡəˌlœʃt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild ablöschen (Info), Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

[1] ein Feuer löschen
[2] Kochkunst: Bratensatz durch Zugabe von Flüssigkeit (z. B. Wein) lösen
[3] Tinte, noch feuchte Schrift mit einem Löschblatt trocknen
[4] Kreideschrift an einer Tafel entfernen
[5] heißes Metall schnell abkühlen (zur Härtung)
[6] Branntkalk durch Zugabe von Wasser zu Löschkalk reagieren lassen

Herkunft:

Zusammensetzung aus dem Präfix ab- und dem Verb löschen

Synonyme:

[1] löschen
[3] trocknen
[4] abwaschen, abwischen, säubern
[5] abkühlen

Oberbegriffe:

[1] löschen

Beispiele:

[1] „Als er dieser Stadt, die aus Wassermangel die Feuersbrünste mit Wein ablöschte, endlich neue Quellen anwies: so wurden die Glocken geläutet, Kinder badeten, Blinde tauchten in das neue Wasser.“[1]
[2] „Während das Fleisch im Ofen ist, den restlichen Speck anbraten, den Rosenkohl zugeben, würzen und mit dem restlichen Wildfond ablöschen und fünf Minuten ziehen lassen.“[2]
[3] Neben dem alten Füllfederhalter lag immer ein Blatt Löschpapier auf seinem Schreibtisch bereit, mit dem er seine schwungvolle Unterschrift ablöschen konnte.
[4] In jeder Woche war ein anderer von uns Schülern an Reihe, nach einer Unterrichtsstunde die Tafel abzulöschen.
[5] „Nur wenn sich das Metall an die glattgeraspelte Fläche des Pferdefußes anschmiegt, wird es im Wasser abgelöscht und anschließend mit Nägeln fixiert.“[3]
[6] Stall entmisten und besenrein machen; am besten mit Dampfstrahler säubern. 1-2 Tage abtrocknen lassen, dann desinfizieren (Produkte auf Säurebasis über 12 °C gegen Viren, Bakterien und Pilze), gegen Kokzidien Bodenbereich und untere Seitenwände vorsichtig abflammen oder dünn mit Branntkalk bestreuen und mit feinem Wassernebel ablöschen.[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] das Feuer ablöschen, den Brand ablöschen
[2] mit Wein ablöschen, mit Sahne ablöschen, mit Wasser ablöschen, mit Brühe ablöschen, mit Fond ablöschen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Wikipedia-Artikel „ablöschen
[1, 4, 5] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „ablöschen
[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ablöschen
[2] canoo.net „ablöschen
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonablöschen
[6] Wikipedia-Artikel „Calciumoxid

Quellen:

  1. Jean Paul Richter: Jean Pauls Briefe und bevorstehender Lebenslauf. In: Projekt Gutenberg-DE. Zweite poetische Epistel (1. Fußnote, URL).
  2. Wortschatz-Lexikon Uni Leipzig: Die Welt, 2001
  3. Wortschatz-Lexikon Uni Leipzig: Stuttgarter Zeitung, 1996
  4. Checkliste für erfolgreiche Einstallung. www.hetzenecker-kueken.de, abgerufen am 16. Dezember 2013.