abaco

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

abaco (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
l’abaco gli abachi

Nebenformen:

abbaco

Worttrennung:

a·ba·co, Plural: a·ba·chi

Aussprache:

IPA: [ˈaːbako], Plural: [ˈaːbaki]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Rechenmaschine: Abakus
[2] Mathematik: Diagramm, Nomogramm
[3] veraltet: Rechenkunst, Arithmetik
[4] Architektur: Abakus

Herkunft:

seit dem 13. Jahrhundert belgte Entlehnung aus dem lateinischen abacum, dem Akkusativ Singular des Substantivs abacus → la[1]

Synonyme:

[2] nomogramma
[3] aritmetica

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[4] architrave, capitello

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] LingoStudy.de Italienisch-Deutsch, Stichwort: „abaco
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabaco“}}
[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „abaco
[2] Italienischer Wikipedia-Artikel „nomogramma
[4] Italienischer Wikipedia-Artikel „abaco (architettura)
[1, 4] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „abaco
[1, 4] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „abaco
[1–4] Nicola Zingarelli: Lo Zingarelli 2008. Vocabolario della lingua italiana. CD-Rom-Ausgabe der 12. Auflage. Zanichelli, Bologna 2007, ISBN 978-8808-20035-8
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


Quellen:

  1. vgl. Nicola Zingarelli: Lo Zingarelli 2008. Vocabolario della lingua italiana. CD-Rom-Ausgabe der 12. Auflage. Zanichelli, Bologna 2007, ISBN 978-8808-20035-8