Yue

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yue (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Yue
Genitiv (des) Yue
Dativ (dem) Yue
Akkusativ (das) Yue

Worttrennung:

Yue, kein Plural

Aussprache:

IPA: [y̆ɛ] (ohne [ʔ])
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] selten: im Süden Chinas gesprochene Sprache; die kantonesische Sprache

Abkürzungen:

[1] ISO 639-1: zh, ISO 639-2: chi, zho, ISO 639-3: yue

Synonyme:

[1] Kantonesisch

Beispiele:

[1] „Verschiedene Dialekte des Yue unterscheiden sich in einigen Eigenschaften des Tonsystems.“[1]
[1] „Immerhin dient auch in anderen chinesischen Dialekten wie etwa im Taiwanesischen, Hakka oder Yue das Lexem ‚geben‘ zur Passivierung[.]“[2]
[1] „Das Hochchinesische hat fünf Töne, der Schanghai-Dialekt (Wu) nur zwei ausgeprägte Töne, Kantonesisch (Yue, gesprochen in Guangdong und Hong Kong) hat sechs Töne, Min Nan hat sogar acht.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kantonesische Sprache

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Kantonesische Sprache
  2. „Das Verb im Chinesischen, Hmong, Vietnamesischen, Thai und Khmer: vergleichende Grammatik im Rahmen der Verbserialisierung, der Grammatikalisierung und der Attraktorpositionen“, von Walter Bisang, Gunter Narr Verlag, 1992
  3. „China und Indien- Einkaufsmärkte der Zukunft“, von Timo Keller, Roman Herzog, GRIN Verlag, 2008