Wetterbericht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wetterbericht (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Wetterbericht die Wetterberichte
Genitiv des Wetterberichts
des Wetterberichtes
der Wetterberichte
Dativ dem Wetterbericht
dem Wetterberichte
den Wetterberichten
Akkusativ den Wetterbericht die Wetterberichte

Worttrennung:

Wet·ter·be·richt, Plural: Wet·ter·be·rich·te

Aussprache:

IPA: [ˈvɛtɐbəˌʁɪçt], Plural: [ˈvɛtɐbəˌʁɪçtə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] öffentlicher Bericht über die Wetterlage und die voraussichtliche Entwicklung des Wetters in einem angegebenen Zeitraum (Wetterprognose)

Herkunft:

Determinativkompositum aus Wetter und Bericht

Sinnverwandte Wörter:

[1] Wettervorhersage

Oberbegriffe:

[1] Ausblick, Prognose

Unterbegriffe:

[1] Flugwetterbericht, Seewetterbericht, Straßenwetterbericht

Beispiele:

[1] Der Wetterbericht sagt Sonnenschein für's Wochenende voraus.
[1] „Ein paar Arbeiter diskutierten über Rennpferde in Nizza, zwei Postschaffner studierten den Wetterbericht aus Paris, und ein Kutscher renommierte mit seinen Zeiten als Trabrennfahrer.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Wetterbericht
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wetterbericht
[1] canoo.net „Wetterbericht
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWetterbericht
[1] Duden online „Wetterbericht

Quellen:

  1. Erich Maria Remarque: Drei Kameraden. Verlag Kiepenheuer & Witsch (KiWi), Köln 1991, ISBN 3462020900, Seite 242