Weltenbummler

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weltenbummler (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Weltenbummler die Weltenbummler
Genitiv des Weltenbummlers der Weltenbummler
Dativ dem Weltenbummler den Weltenbummlern
Akkusativ den Weltenbummler die Weltenbummler

Worttrennung:

Wel·ten·bumm·ler, Plural: Wel·ten·bumm·ler

Aussprache:

IPA: [ˈvɛltm̩ˌbʊmlɐ], [ˈvɛltənˌbʊmlɐ]; Plural: ebenso
Hörbeispiele: —, —

Bedeutungen:

[1] ein Mensch, der die Welt bereist, mit der Reise selbst als Ziel

Herkunft:

Zusammengesetzt aus „Welt“ und „bummeln“, Letzteres aus dem Niederdeutschen

Synonyme:

[1] Globetrotter, Weltreisender

Gegenwörter:

[1] Hinterwäldler, Stubenhocker

Oberbegriffe:

[1] Handelnder, Akteur, Person, Mensch

Weibliche Wortformen:

[1] Weltenbummlerin

Beispiele:

[1] Er war ein wahrer Weltenbummler, der schon viele Länder der Erde besichtigt hatte.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Weltenbummler
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Weltenbummler
[1] canoo.net „Weltenbummler
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWeltenbummler