Totschlag

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Totschlag (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Totschlag
Genitiv des Totschlags
des Totschlages
Dativ dem Totschlag
Akkusativ den Totschlag

Veraltete Schreibweisen:

Todschlag

Worttrennung:

Tot·schlag, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈtoːtʃlaːk]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Recht: vorsätzliche Tötung einer Person, bei der die Kriterien für einen Mord nicht vorliegen
[2] umgangssprachlich: Tötung eines Menschen

Synonyme:

[2] Mord

Gegenwörter:

[1] Mord

Oberbegriffe:

[1] Tötungsdelikt, Verbrechen, Kapitalverbrechen, Straftat, verbotene Handlung, vorsätzliche Handlung, Handlung
[2] Todesursache

Beispiele:

[1] Wer einen Menschen tötet, ohne Mörder zu sein, begeht einen Totschlag und wird mit Freiheitsstrafe nicht unter fünf Jahren bestraft.
[2] Die ersten 25 Jahre seines Lebens hatte Simplicissimus nur Plünderungen und Totschlag erlebt.

Redewendungen:

[1] Mord und Totschlag

Wortbildungen:

Totschläger, Totschlagargument

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Totschlag
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Totschlag
[2] canoo.net „Totschlag
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTotschlag
[1] The Free Dictionary „Totschlag