Stalker

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stalker (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Stalker die Stalker
Genitiv des Stalkers der Stalker
Dativ dem Stalker den Stalkern
Akkusativ den Stalker die Stalker

Worttrennung:

Stal·ker, Plural: Stal·ker

Aussprache:

IPA: [ˈstɔːkɐ], Plural: [ˈstɔːkɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] jemand, der eine andere Person unaufhörlich verfolgt, bedrängt oder bedroht

Herkunft:

Lehnwort aus dem Englischen von stalker → en in gleicher Bedeutung, abgeleitet vom Verb stalk → en „sich anpirschen“ (aus dem Germanischen stammend und mit dem Verb stehlen verwandt)[1]

Synonyme:

[1] Nachsteller

Weibliche Wortformen:

[1] Stalkerin

Beispiele:

[1] Das Verhalten des Stalkers schlägt dann in Verleumdungen und Beleidigungen um, wenn das Opfer nicht auf das Handeln des Täters reagiert, und kann in jahrelangem Psychoterror münden.[2]

Wortbildungen:

Stalking, stalken

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Stalker
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonStalker
[1] Duden online „Stalker

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 1597, Einträge „Stalker“ und. „Stalking“.
  2. Andrea Thilo: Unheimliche Nähe. Verfolgungswahn. In: Zeit Online. Nummer 29/2003, 10. Juli 2003, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 9. Februar 2013).

Ähnliche Wörter:

stagner, Starter