Mittelgebirge

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mittelgebirge (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Mittelgebirge die Mittelgebirge
Genitiv des Mittelgebirges der Mittelgebirge
Dativ dem Mittelgebirge den Mittelgebirgen
Akkusativ das Mittelgebirge die Mittelgebirge
[1] die höchste Erhebung im Böhmischen Mittelgebirge

Worttrennung:

Mit·tel·ge·bir·ge, Plural: Mit·tel·ge·bir·ge

Aussprache:

IPA: [ˈmɪtl̩ɡəˌbɪʁɡə], Plural: [ˈmɪtl̩ɡəˌbɪʁɡə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] ein Gebirge, das im Gegensatz zum Hochgebirge eine Höhe von 1500 m nicht überschreitet und meist abgerundete Bergkuppen aufweist

Herkunft:

Kompositum aus dem gebundenen Lexem mittel- und dem Substantiv Gebirge

Gegenwörter:

[1] Hochgebirge

Oberbegriffe:

[1] Gebirge, Bergland

Beispiele:

[1] In Österreich zählen das Böhmische Massiv mit dem Mühlviertel und die teilweise breite Flyschregion in den nördlichen Voralpen zu den Mittelgebirgen.
[1] In den Hochlagen der Mittelgebirge erwarten wir zum Wochenende Schnee.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] die deutschen Mittelgebirge

Wortbildungen:

[1] Mittelgebirgslandschaft, Mittelgebirgsniveau, Mittelgebirgsregion, Mittelgebirgsschwelle


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Mittelgebirge
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Mittelgebirge
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mittelgebirge
[1] canoo.net „Mittelgebirge
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMittelgebirge