Knackarsch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Knackarsch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Knackarsch die Knackärsche
Genitiv des Knackarsches der Knackärsche
Dativ dem Knackarsch den Knackärschen
Akkusativ den Knackarsch die Knackärsche

Worttrennung:

Knack·arsch, Plural: Knack·är·sche

Aussprache:

IPA: [ˈknakˌʔaʁʃ], auch: [ˈknakˌʔaːɐ̯ʃ], Plural: [ˈknakˌʔɛʁʃə], auch: [ˈknakˌʔeːɐ̯ʃə]
Hörbeispiele: —, —, Plural: —, —

Bedeutungen:

[1] vulgär, umgangssprachlich: ein strammes, attraktives Gesäß

Herkunft:

Kompositum aus dem Adjektiv knackig und dem Substantiv Arsch.

Synonyme:

[1] Knackpo, Traumhintern

Oberbegriffe:

[1] Gesäß, Körperteil, Anatomie

Beispiele:

[1] Kichernd unterhielten sich die beiden Freundinnen über den Knackarsch des neuen Schülers.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Knackarsch
[1] canoo.net „Knackarsch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKnackarsch