Judenteutsch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Judenteutsch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Judenteutsch
das Judenteutsche
Genitiv (des) Judenteutschs
des Judenteutschen
Dativ (dem) Judenteutsch
dem Judenteutschen
Akkusativ (das) Judenteutsch
das Judenteutsche

Anmerkung:

Die Form „das Judenteutsche“ wird nur mit bestimmtem Artikel verwendet. Die Form „Judenteutsch“ wird sowohl mit als auch ohne bestimmten Artikel verwendet.

Alternative Schreibweisen:

Judendeutsch

Worttrennung:

Ju·den·teutsch, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈjuːdənˌtɔɪ̯tʃ], [ˈjuːdn̩ˌtɔɪ̯tʃ]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Linguistik: frühe Form des Jiddischen (teilweise bewusst altertümliche Schreibweise von „Judendeutsch“, zum Beispiel bei Landmann)

Herkunft:

Determinativkompositum aus Jude, Fugenelement -n und Teutsch

Synonyme:

[1] Judendeutsch, Jüdischdeutsch

Oberbegriffe:

[1] Jiddisch

Beispiele:

[1] „Bezeichnungen wie ‚Jüdischdeutsch‘, ‚Judendeutsch‘, Judenteutsch begegnet man häufig...“ „Dazu sollten sie die Sprachen ihrer Wirtsvölker annehmen und das Judendeutsche oder Jiddische abwerfen.“[1]
[1] „Sie schrieben, wie man aus der Leseprobe sieht, damals noch ein der deutschen Sprache sehr nahes Judenteutsch.[2]

Wortbildungen:

judenteutsch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1]

Quellen:

  1. Hans Joachim Störig: Abenteuer Sprache. Ein Streifzug durch die Sprachen der Erde. 2., überarbeitete Auflage.Langenscheidt, Berlin/München 1997, S. 219, 229. ISBN 3-581-66936-6.
  2. Salcia Landmann: Jiddisch. Abenteuer einer Sprache. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1964, S. 106.

Ähnliche Wörter: