Investor

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Investor (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Investor die Investoren
Genitiv des Investors der Investoren
Dativ dem Investor den Investoren
Akkusativ den Investor die Investoren

Worttrennung:

In·ves·tor, Plural: In·ves·to·ren

Aussprache:

IPA: [ɪnˈvɛstoːɐ̯], Plural: [ɪnvɛsˈtoːʀən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft: jemand, der investiert, der Geld am Kapitalmarkt anlegt, um Gewinn zu erzielen

Sinnverwandte Wörter:

[1] Anleger, Geldanleger, Kapitalanleger, Kapitalgeber

Weibliche Wortformen:

[1] Investorin

Unterbegriffe:

[1] Großinvestor, Hauptinvestor

Beispiele:

[1] Mehr als ein halbes Dutzend Investoren interessiert sich für einen Einstieg beim krisengeschüttelten Autobauer Opel.[1]
[1] „Und dann ist da noch die südsudanesische Arbeitsmoral, sehr abschreckend für Investoren.[2]
[1] „Bislang erzielten Investoren mit kurzfristigen Anlagen so hohe Renditen, dass sie keinen Anreiz hatten, in längerfristige Infrastrukturprojekte einzusteigen.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Investor
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Investor
[1] canoo.net „Investor
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonInvestor

Quellen:

  1. ZEIT ONLINE, dpa, Reuters: Sechs Investoren interessieren sich für Opel. In: Zeit Online. 18. April 2009, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 15. Dezember 2012).
  2. Horand Knaup: Deutsches Malz für Afrika. In: Der Spiegel. Nummer 4/2011, ISSN 0038-7452, Seite 95..
  3. Joe Leahy: Boom over. In: Financial Times Deutschland. 17. Juli 2012, ISSN 1615-4118, Seite 23.

Ähnliche Wörter:

Inventur, Investitur