erzielen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

erzielen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich erziele
du erzielst
er, sie, es erzielt
Präteritum ich erzielte
Konjunktiv II ich erzielte
Imperativ Singular erziele!
Plural erzielt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
erzielt haben
Alle weiteren Formen: erzielen (Konjugation)

Worttrennung:

er·zie·len, Präteritum: er·ziel·te, Partizip II: er·zielt

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈʦiːlən], Präteritum: [ɛɐ̯ˈʦiːltə], Partizip II: [ɛɐ̯ˈʦiːlt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild erzielen (Info), Präteritum: Lautsprecherbild erzielte (Info), Partizip II: Lautsprecherbild erzielt (Info)
Reime: -iːlən

Bedeutungen:

[1] etwas Anvisiertes (Angestrebtes) erreichen
[2] Sport: Punkte oder Tore machen

Synonyme:

[1] ausrichten, bewerkstelligen, bewirken, durchboxen, durchbringen, durchdrücken, durchfechten, durchsetzen, ernten, erringen, erwerben, erwirken, realisieren, verwirklichen, zustande bringen, zuwege bringen
[2] punkten, treffen

Gegenwörter:

[1] verfehlen

Oberbegriffe:

[1, 2] erreichen

Beispiele:

[1] Endlich erzielten sie den schon lange angepeilten Preis.
[1] „Bei den Überweisungen handele es sich um berechtigte Einnahmen der Bahn, damit diese eine Rendite von 14 Prozent erzielen könne.“[1]
[1] „Bislang erzielten Investoren mit kurzfristigen Anlagen so hohe Renditen, dass sie keinen Anreiz hatten, in längerfristige Infrastrukturprojekte einzusteigen.“[2]
[2] Erst in der 2.Halbzeit erzielten sie die notwendigen Treffer.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Einnahmen erzielen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „erzielen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „erzielen
[1] canoo.net „erzielen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonerzielen
[1, 2] Renate Wahrig-Burfeind (Herausgeber): Wahrig, Deutsches Wörterbuch. 8. Auflage. Wissen-Media-Verlag, Gütersloh/München 2006, ISBN 978-3-577-10241-4, DNB 974499498, Stichwort: erzielen.

Quellen:

  1. Peter Müller, Andreas Wassermann: Brüsseler Spitzen. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 13, 2011, Seite 47-48, Zitat Seite 47.
  2. Joe Leahy: Boom over. In: Financial Times Deutschland. 17. Juli 2012, ISSN 1615-4118, Seite 23.

Ähnliche Wörter:

erzählen