Entrecote

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Entrecote (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Entrecote die Entrecotes
Genitiv des Entrecotes der Entrecotes
Dativ dem Entrecote den Entrecotes
Akkusativ das Entrecote die Entrecotes
[1] ein Entrecote

Worttrennung:

En·t·re·cote, Plural: En·t·re·cotes

Aussprache:

IPA: [ãtʀəˈkoːt], Plural: [ãtʀəˈkoːt(s)]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -oːt

Bedeutungen:

[1] Rippenstück beim Rind, das in Scheiben gebraten wird

Herkunft:

vom französischen entrecôte → fr, das aus entre → frzwischen‘ und côte → frRippe‘ gebildet ist; Letzteres geht zurück auf das lateinische costa → laRippe[1]

Oberbegriffe:

[1] Steak, Fleisch

Beispiele:

[1] Zum Mittagessen gibt es heute gebratenes Entrecote.
[1] Seit sie bei ihrer Tante Entrecote gegessen haben, ist dies das Lieblingsgericht der Kinder.


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Entrecote
[1] Duden online „Entrecote
[1] The Free Dictionary „Entrecote
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEntrecote
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Entrecote“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Wörterbuch „Entrecote
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Entrecote
[*] canoo.net „Entrecote

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Entrecote“.