Babel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Babel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Babel
Genitiv des Babels
Dativ dem Babel
Akkusativ das Babel
[1] Pieter Brueghel der Ältere: Turm zu Babel

Worttrennung:

Ba·bel, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈbaːbl̩]
Hörbeispiele: —
Reime: -aːbl̩

Bedeutungen:

[1] hebräischer Name für Babylon
[2] Ort, an dem ein Durcheinander von verschiedenen Sprachen zu hören ist
[3] lasterhafter Ort

Synonyme:

[1] Babylon
[3] Sündenbabel, Sündenpfuhl

Beispiele:

[1] Wir denken bei der Stadt zuerst an die biblische Geschichte vom Turmbau zu Babel.
[1] „An den Strömen Babels, da saßen wir und weinten, wenn wir an Zion dachten“[1]
[1] „›Bei den Wassern Babels saßen
Wir und weinten, unsre Harfen
Lehnten an den Trauerweiden‹ –
Kennst du noch das alte Lied?“[2]
[2] „Eine Rückkehr zum Zustand vor Babel, zur Einheit vor dem Wirrsal, ist immer wieder versucht worden - über die Wissenschaftssprache Latein, eine philosophische Sprache der Logik, die Algorithmen der Programmiersprachen.“[3]
[2] Berlin ist ein Babel – besuche doch mal eine Hauptschule in Neukölln!
[3] „»Hahaha. Ich erkenne dich, deutsche Tugendhaftigkeit … Paris sagt man nicht, sondern, mit frommem Schauder, ‚das Babel an der Seine‘.«“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Turmbau zu Babel

Wortbildungen:

Babelfisch, Babelturm, Sündenbabel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Babel
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Babel
[1, 2] canoo.net „Babel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBabel
[2, 3] The Free Dictionary „Babel

Quellen:

  1. Bibel: Buch der Psalmen Kapitel 137, Vers 1 nach der Rev. Elberfelder
  2. Heinrich Heine: Jehuda Ben Halevy. 2. Bei den Wassern Babels. In: Hans Kaufmann (Herausgeber): Werke und Briefe in zehn Bänden. 2. Auflage. Band 2. Romanzero, Aufbau-Verlag, Berlin, Weimar 1972, Seite 137, DNB 366155776 (zeno.org, abgerufen am 30. November 2013)
  3. Viola Bolduan: In Krähwinkel schläft die Fantasie. Vortrag: »Turm zu Babel - Strafe oder Rettung?«. In: Sprachdienst. Nummer Heft 5, 2011, Seite 151-152, Zitat Seite 151.
  4. Wikisource-Quellentext „Theodor Herzl: Die Raupe

Ähnliche Wörter:

Aabel, Abel, babbel, Babelsberg, Wawel