zusammenflechten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zusammenflechten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich flechte zusammen
du flichtst zusammen
flechtest zusammen
er, sie, es flicht zusammen
flechtet zusammen
Präteritum ich flocht zusammen
flechtete zusammen
Konjunktiv II ich flöchte zusammen
flechtete zusammen
Imperativ Singular flicht zusammen!
flechte zusammen!
Plural flechtet zusammen!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zusammengeflochten
zusammengeflechtet
haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zusammenflechten

Worttrennung:

zu·sam·men·flech·ten, Präteritum: flocht zu·sam·men, flech·te·te zu·sam·men, Partizip II: zu·sam·men·ge·floch·ten, zu·sam·men·ge·flech·tet

Aussprache:

IPA: [t͡suˈzamənˌflɛçtn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zusammenflechten (Info)

Bedeutungen:

[1] mit der Technik des Ineinanderschlingens von langen, schmalen Teilen (Flechtens) verbinden

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb flechten mit dem Derivatem zusammen-

Sinnverwandte Wörter:

[1] spleißen, zusammenbinden

Gegenwörter:

[1] entflechten

Beispiele:

[1] Der Wandbehang ist aus verschiedenfarbigen Wollsträngen zusammengeflochten.
[1] Sie flicht der Tochter das Haar zusammen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zusammenflechten
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „zusammenflechten
[*] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „zusammenflechten