zurückhauen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zurückhauen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich haue zurück
du haust zurück
er, sie, es haut zurück
Präteritum ich haute zurück
hieb zurück
Konjunktiv II ich haute zurück
hiebe zurück
Imperativ Singular hau zurück!
Plural haut zurück!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zurückgehaut
zurückgehauen
haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zurückhauen

Worttrennung:

zu·rück·hau·en, Präteritum: hau·te zu·rück, hieb zu·rück, Partizip II: zu·rück·ge·haut, zu·rück·ge·hau·en

Aussprache:

IPA: [t͡suˈʁʏkˌhaʊ̯ən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zurückhauen (Info)

Bedeutungen:

[1] intransitiv, umgangssprachlich: jemandes Hiebe/Schläge erwidern

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb hauen mit dem Derivatem zurück-

Sinnverwandte Wörter:

[1] zurückschlagen

Oberbegriffe:

[1] hauen

Beispiele:

[1] Klar kannst du zurückhauen, wenn der andere anfängt, aber das löst ja das Problem nicht, das ihr miteinander habt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „zurückhauen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zurückhauen
[1] Duden online „zurückhauen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: zurückbauen, zurückhaben