zurückfeuern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zurückfeuern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich feuere zurück
du feuerst zurück
er, sie, es feuert zurück
Präteritum ich feuerte zurück
Konjunktiv II ich feuerte zurück
Imperativ Singular feuere zurück!
Plural feuert zurück!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zurückgefeuert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zurückfeuern

Worttrennung:

zu·rück·feu·ern, Präteritum: feu·er·te zu·rück, Partizip II: zu·rück·ge·feu·ert

Aussprache:

IPA: [t͡suˈʁʏkˌfɔɪ̯ɐn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] intransitiv: jemandes Waffenfeuer erwidern

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Adverb zurück und dem Verb feuern

Synonyme:

[1] zurückschießen

Oberbegriffe:

[1] feuern

Beispiele:

[1] „Auf Warnschüsse hin seien die Nordkoreaner nicht abgedreht, sondern hätten zurückgefeuert.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zurückfeuern
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzurückfeuern
[1] Joachim Heinrich Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache. Fünfter und letzter Theil. U bis Z, Braunschweig 1811 (Internet Archive), Seite 916

Quellen:

  1. Henrik Bork: Schießerei an der umstrittenen Seegrenze. In: sueddeutsche.de. 17. Mai 2010, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 18. Oktober 2020).