zurückschießen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zurückschießen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schieße zurück
du schießt zurück
er, sie, es schießt zurück
Präteritum ich schoss zurück
Konjunktiv II ich schösse zurück
Imperativ Singular schieß zurück!
schieße zurück!
Plural schießt zurück!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zurückgeschossen haben, sein
Alle weiteren Formen: Flexion:zurückschießen

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: zurückschiessen

Worttrennung:

zu·rück·schie·ßen, Präteritum: schoss zu·rück, Partizip II: zu·rück·ge·schos·sen

Aussprache:

IPA: [t͡suˈʁʏkˌʃiːsn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zurückschießen (Info)

Bedeutungen:

[1] jemandes Waffenfeuer erwidern
[2] übertragen: eine Anfeindung, Verbalattacke kontern
[3] sich schnell wieder an seinen Ausgangspunkt bewegen
[4] durch Erzielen eines oder mehrerer Treffer wieder die Möglichkeit auf den Sieg in einem Spiel, das Weiterkommen in einem Wettbewerb und dergleichen verschaffen

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Adverb zurück und dem Verb schießen

Synonyme:

[1] zurückfeuern

Oberbegriffe:

[1, 3, 4] schießen

Beispiele:

[1] „Als Hitler am 1. September 1939 im Deutschen Reichstag in der Kroll-Oper in Berlin sprach, stellte er die Tatsachen verdrehend den Kriegsbeginn so dar, als sei Deutschland von Polen bedroht und angegriffen worden. Mit Pathos rief der eigentliche Aggressor aus: »Seit 5 Uhr 45 wird jetzt zurückgeschossen. Und von jetzt ab wird Bombe mit Bombe vergolten.«“[1]
[2] „[…] Dass Kamala Harris unerschrocken und nicht gerade auf den Mund gefallen ist, ist ein enormer Vorteil für Joe Biden. Nachdem Donald Trump ihr kurz nach ihrer Nominierung [zur Vizepräsidentin] vorgeworfen hatte ‚gelogen‘ zu haben und ‚böse‘ zu sein, schoss sie mit scharfen Worten zurück.[2]
[3]
[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zurückschießen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „zurückschießen
[1, 3] Duden online „zurückschießen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzurückschießen
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „zurückschießen
[1, 2, 4] wissen.de – Wörterbuch „zurückschießen

Quellen:

  1. Dieter Schenk: Krakauer Burg. Die Machtzentrale des Generalgouverneurs Hans Frank 1939–1945. Links, Berlin 2010, ISBN 978-3-86153-575-1, DNB 998878715 (zitiert nach Google Books, abgerufen am 28. August 2020).
  2. Sophia Lother: US-Wahlen: Kamala Harris ist Joe Bidens Geheimwaffe für Florida. In: fr.de. Frankfurter Rundschau, 17. August 2020, abgerufen am 28. August 2020.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: zurückschieben