zumindest

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zumindest (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:
zu·min·dest

Aussprache:
IPA: [t͡suˈmɪndəst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zumindest (Info)
Reime: -ɪndəst

Bedeutungen:
[1] bestimmte Menge, die auf jeden Fall gegeben ist oder gegeben sein sollte

Herkunft:
Zusammenrückung einer Wortgruppe, die aus der Präposition zu und dem Adjektiv mindest (= Superlativ zu wenig, minder) besteht, zu einem Wort[1]

Synonyme:
[1] wenigstens, mindestens

Beispiele:
[1] Zumindest die Arbeiter sollten sich gewerkschaftlich organisieren: Dies bedeutet, dass sich die Erwartung auf jeden Fall an alle Arbeiter richtet, und darüber hinaus eventuell auch an Angestellte oder sogar an Führungskräfte.
[1] „Zumindest auf der Ebene der festlandsskandinavischen Hochsprachen kann man mit folgender Faustregel operieren, daß die dem vokalischen Silbenkern folgende Konsonanz die Länge des vorangehenden Vokals bestimmt.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zumindest
[1] canoonet „zumindest
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonzumindest
[1] The Free Dictionary „zumindest

Quellen:

  1. Franz Simmler: Morphologie des Deutschen. Flexions- und Wortbildungsmorphologie. Weidler, Berlin 1998, Seite 454f. ISBN 3-89693-304-3
  2. Kurt Braunmüller: Die skandinavischen Sprachen im Überblick. Francke, Tübingen 1991, ISBN 3-7720-1694-4. Zitat Seite 35.