Zum Inhalt springen

zeitraubend

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

zeitraubend (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
zeitraubend zeitraubender am zeitraubendsten
Alle weiteren Formen: Flexion:zeitraubend

Alternative Schreibweisen:

Zeit raubend

Worttrennung:

zeit·rau·bend, Komparativ: zeit·rau·ben·der, Superlativ: am zeit·rau·bends·ten

Aussprache:

IPA: [ˈt͡saɪ̯tˌʁaʊ̯bn̩t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zeitraubend (Info)

Bedeutungen:

[1] sehr viel oder zu viel Zeit in Anspruch nehmend, sehr viel oder zu viel Zeit benötigend

Sinnverwandte Wörter:

[1] zeitaufwendig, zeitfressend, zeitintensiv

Gegenwörter:

[1] zeitsparend

Beispiele:

[1] „Noch dazu musste Cook den schmeichelhaften, aber zeitraubenden Verpflichtungen nachkommen, die seiner wachsenden Berühmtheit geschuldet waren.“[1]
[1] Die Arbeit war sehr zeitraubend.
[1] Die Durchführung des Tests war zeitraubender, als wir es erwartet hatten.
[1] Am zeitraubendsten war die Auswertung der Umfrage.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Präposition: am zeitraubendsten (Lautsprecherbild Audio (Info))

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „zeitraubend
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zeitraubend
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzeitraubend
[1] The Free Dictionary „zeitraubend
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „zeitraubend“ auf wissen.de
[1] Duden online „zeitraubend

Quellen:

  1. Tony Horwitz: Cook. Die Entdeckung eines Entdeckers. Piper, München/Zürich 2006 (übersetzt von Heike Steffen), ISBN 978-3-492-24473-2, Seite 480. Englisches Original 2002.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: abduzierten, darzubieten, zuarbeitend