xemgħa

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

xemgħa (Maltesisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Worttrennung:

xem·għa, Dual: xem·għa·tejn, Plural: xem·għat

Aussprache:

IPA: [ʃɛmɐː][1], Dual: [ʃɛmɐːtɛɪn][1], Plural: [ʃɛmɐːt][1]
Hörbeispiele: —, Dual: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] (von Bienen gebildete) durchscheinende Masse von zumeist weißer bis gelblicher Färbung, die unter anderem zur Herstellung von Kerzen verwendet wird: Wachs
[2] aus der gegossenen unter [1] beschriebenen Masse, aus Stearin, Paraffin oder dergleichen hergestelltes zumeist zylindrisches Gebilde mit einem Docht in der Mitte, der angezündet mit einer offenen hellen Flamme leuchtet: Kerze

Wortfamilie:

[1] Substantiv: tixmigħ
[1] Verben: xamma’, xxamma’

Synonyme:

[1] xama

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Suchergebnisse in der maltesischen Wikipedia für „xemgħa
[1, 2] Dizzjunarju tal-Malti: „xemgħa“.
[2] Vincenzo Busuttil: Diziunariu mill Malti ghall Inglis giabra ta dwar 30,000 chelma mfissrin mill malti ghall inglis bil fraseologia. N. C. Cortis & Sons, Malta 1900 (Internet Archive), Stichwort »XEMGĦA«, Seite 505.
[2] Vincenzo Busuttil: Diziunariu mill Inglis ghall Malti giabra ta dwar 90,000 chelma mfissrin mill inglis ghall malti bil fraseologia. Band 1: A–H, Stamperia tal Malta, Malta 1900 (Internet Archive), Stichwort »CANDLE«, Seite 127.

Quellen:

  1. 1,0 1,1 1,2 Dizzjunarju tal-Malti: „xemgħa“.