versessen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

versessen (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
versessen versessener
versessner
am versessensten
Alle weiteren Formen: Flexion:versessen

Worttrennung:
ver·ses·sen, Komparativ: ver·ses·se·ner, ver·sess·ner, Superlativ: am ver·ses·sens·ten

Aussprache:
IPA: [fɛɐ̯ˈzɛsn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛsn̩

Bedeutungen:
[1] etwas mir ganzem Herzen anstrebend, etwas unbedingt haben wollend

Sinnverwandte Wörter:
[1] erpicht, gierig

Unterbegriffe:
[1] detailversessen

Beispiele:
[1] Jean ist ganz versessen aufs Surfen.
[1] Kein Mensch ist versessener auf etwas, als ein Heroin-Junkie.
[1] Mein Sohn ist so versessen auf Schokolade, dass er sie aus dem Schrank klaut.
[1] „Schokolade, Gummibärchen, Cola – […] Warum sind wir so versessen auf den süßen Geschmack?“[1]
[1] „Auch im 19. Jahrhundert hatte die Esskastanie viele berühmte Freunde. Johann Wolfgang von Goethe besang sie im Buch Suleika in seinem West-östlichen Divan. Er muss ganz versessen auf Kastanien gewesen sein.“[2]
[1] „Ich bin nicht so versessen auf Fußball wie viele meiner Kolleginnen und Kollegen.“[3]
[1] „Der studierte Jazzmusiker und Echo Jazz-Preisträger Tobias Hoffmann wuchs in einer sehr Gitarren versessenen Familie in Remscheid auf.“[4]
[1] [Simon Ammann, Skispringer:] „'Ich bin immer noch versessen darauf, den perfekten Sprung zu zeigen […]'“[5]
[1] „[Die Autorin und Übersetzerin] Mirjam Pressler ist versessen auf Bücher. [Sie] lieh sich schon als Kind in Darmstadt allerorten Lesestoff aus, vom Reiseführer bis zum literarischen Klassiker.“[6]
[1] „Die Türkei, die Saudis, die Emiratis. Sie waren so versessen darauf, Assad zu stürzen und einen Krieg von Sunniten gegen Schiiten vom Zaun zu brechen, dass sie Hunderte Millionen Dollar und Tausende Tonnen Waffen an jeden verteilten, der gegen Assad zu kämpfen bereit war.“[7]
[1] „Auch die ständigen Wiederholungen kleinster Stellen konnten schon sehr anstrengend sein. Oft hat er [der Dirigent Günter Wand], nachdem er einen Satz angefangen hatte zu probieren, sofort abgebrochen, so dass man für sehr lange Zeit kaum über die ersten 20 Takte hinauskam … Er war schon sehr auf Details versessen![8]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] mit Adverb: darauf versessen, geradezu versessen

Wortbildungen:
Versessenheit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „versessen
[*] canoonet „versessen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonversessen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „versessen
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „versessen
[1] The Free Dictionary „versessen
[1] Duden online „versessen
[1] wissen.de – Wörterbuch „versessen

Quellen:

  1. Sven Oswald: Die Wahrheit über… Süßes. In: Bayerischer Rundfunk. 22. August 2018 (ARD-alpha, URL, abgerufen am 11. Dezember 2018).
  2. Ursula Wegener: Die Esskastanie – Süßes Brot der Armen. In: Südwestrundfunk. 2. Oktober 2018 (Sendereihe: SWR2 Wissen, URL, abgerufen am 11. Dezember 2018).
  3. Rebecca Harms: Pro & Contra WM-Boykott – Gastkommentar: Wegbleiben! - Politiker dürfen Putin bei der WM keine Bühne bieten. In: Deutsche Welle. 4. Mai 2018 (URL, abgerufen am 11. Dezember 2018).
  4. Anja Buchmann: Gitarrist Tobias Hoffmann – Von Blues bis Britney. In: Deutschlandradio. 15. Juli 2018 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Rock et cetera, URL, abgerufen am 11. Dezember 2018).
  5. Skispringen - Simon Ammann: Was treibt ihn noch an?. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 16. November 2017 (URL, abgerufen am 11. Dezember 2018).
  6. Katrin Heise: Autorin und Übersetzerin Mirjam Pressler – Lesen und schreiben, um zu überleben. In: Deutschlandradio. 22. Juni 2018 (Deutschlandradio Kultur / Berlin, Sendereihe: Im Gespräch, URL, abgerufen am 11. Dezember 2018).
  7. Matthias von Hein: Nahost – Syrien - die gestohlene Revolution. In: Deutsche Welle. 15. März 2017 (URL, abgerufen am 11. Dezember 2018).
  8. Julius Heile: Erinnerungen an Günter Wand. In: Norddeutscher Rundfunk. (Gespräch mit Hans-Udo Heinzmann (Flöte) und Volker Donandt (Kontrabass) anlässlich des 100. Geburtstag von Günter Wand am 07.01.2012, URL, abgerufen am 11. Dezember 2018).
  9. Cambridge Dictionaries: „obsessed“ (britisch), „obsessed“ (US-amerikanisch)
  10. Cambridge Dictionaries: „intent“ (britisch), „intent“ (US-amerikanisch)