verheiraten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

verheiraten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich verheirate
du verheiratest
er, sie, es verheiratet
Präteritum ich verheiratete
Konjunktiv II ich verheiratete
Imperativ Singular verheirat!
verheirate!
Plural verheiratet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verheiratet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verheiraten

Worttrennung:
ver·hei·ra·ten, Präteritum: ver·hei·ra·te·te, Partizip II: ver·hei·ra·tet

Aussprache:
IPA: [fɛɐ̯ˈhaɪ̯ʁaːtn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] zwei Menschen trauen, aus ihnen ein Ehepaar machen
[2] reflexiv: die Ehe eingehen
[3] jemandem zum Ehepartner geben
[4] scherzhaft, oft als Partizip: eine sehr enge, abhängige Bindung eingehen

Herkunft:
Derivation (Ableitung) zum Verb heiraten mit dem Derivatem ver-[1]

Sinnverwandte Wörter:
[1] trauen, verehelichen, vermählen
[2] heiraten

Unterbegriffe:
[1] wiederverheiraten, zwangsverheiraten

Beispiele:
[1] Der Kapitän verheiratete die beiden miteinander.
[2] In ihrem Leben hat sie sich bereits dreimal verheiratet, davon zweimal mit dem gleichen Mann.
[3] Der Fürst verheiratete seine jüngste Tochter an den jungen Erbprinzen.
[4] Tommy hat eine Freundin? Glaube ich nicht, der ist doch mit seinem Motorrad verheiratet.

Charakteristische Wortkombinationen:
[3] mit der Arbeit verheiratet

Wortbildungen:
Verheiratung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verheiraten
[1] canoonet „verheiraten
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „verheiraten
[*] The Free Dictionary „verheiraten
[2, 4] Duden online „verheiraten

Quellen:

  1. canoonet „verheiraten