vergraulen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

vergraulen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich vergraule
du vergraulst
er, sie, es vergrault
Präteritum ich vergraulte
Konjunktiv II ich vergraulte
Imperativ Singular vergraule!
Plural vergrault!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
vergrault haben
Alle weiteren Formen: Flexion:vergraulen

Worttrennung:

ver·grau·len, Präteritum: ver·graul·te, Partizip II: ver·grault

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈɡʁaʊ̯lən], Präteritum: [fɛɐ̯ˈɡʁaʊ̯ltə], Partizip II: [fɛɐ̯ˈɡʁaʊ̯lt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild vergraulen (Info), Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -aʊ̯lən

Bedeutungen:

[1] transitiv: mit unfreundlichen Bemerkungen und Handlungen jemanden dazu bringen eine Gemeinschaft, ein Projekt oder eine Veranstaltung zu verlassen
[2] jemandem die Freude an etwas nehmen

Synonyme:

[2] verleiden, vermiesen

Sinnverwandte Wörter:

[1] vergrätzen

Oberbegriffe:

[1] vertreiben

Beispiele:

[1] Mit seiner schlechten Laune vergraulte der Ehemann der Gastgeberin fast alle Gäste der Feier.
[1] In UMP-Kreisen geht jetzt die Befürchtung um, die "nationalen" Wähler wieder an die rechtsradikale Nationale Front zu verlieren und gleichzeitig Katholiken und Liberal-Bürgerliche zu vergraulen.[1]
[2] Durch dein Rumgehampel hast du mir das ganze Theaterstück vergrault.
[2] Dass wir das Finale verloren haben, hat mir den ganzen Abend vergrault.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „vergraulen
[1] canoonet „vergraulen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalvergraulen
[1, 2] The Free Dictionary „vergraulen

Quellen: