väga sina ord på guldvåg

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

väga sina ord på guldvåg (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

hon väger på guldvåg

Worttrennung:
vä·ga si·na ord på guld·våg

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] seine Worte sehr sorgfältig wählen[1][2]; jedes Wort auf die Goldwage legen[3]; wörtlich: „seine Worte auf der Goldwaage wiegen“

Herkunft:
Guldvåg → sv“ ist die „Waage“, mit der man „Gold“ wiegt, die „Goldwaage“. Das Wort wird auch bildhaft verwendet, wenn etwas Nichtgegenständliches gewogen wird,[4] das heißt, näher betrachtet wird, um seinen Wert zu bestimmen.

Gegenwörter:
[1] inte skräda orden, tala klarspråk, tala rent ut

Beispiele:
[1] Han väger sina ord på guldvåg.
Er legt jedes seiner Worte auf die Goldwaage.[5]
[1] Utrikesministern som hade vägt sina ord på guldvåg var proffs på att framträda framför världspressen.
Die Außenministerin, die jedes ihrer Worte sehr sorgfältig gewählt hatte, war ein Profi im Auftreten vor der internationalen Presse.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Lista över svenska idiomatiska uttryck

Quellen:

  1. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "guldvåg", Seite 389
  2. Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (sina ord på guldvåg&grad=M väga sina ord på guldvåg) "guldvåg", Seite 310
  3. Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "guldvåg", Seite 197
  4. Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „guldvåg
  5. Carl Auerbach: Svensk-tysk ordbok (Schwedisch-deutsches Wörterbuch). 3. Auflage. Norstedts, Stockholm 1920 (1529 Seiten, digitalisiert), guldvåg, Seite 448