tala rent ut

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

tala rent ut (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Nebenformen:

sjunga rent ut

Worttrennung:

ta·la rent ut

Aussprache:

IPA: [`tɑːla ˈreːnt ˈʉːt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas ohne jegliche Umschreibungen sagen[1]; mit der Sprache herausrücken, offen reden[2]; frisch von der Leber weg reden, frei von der Leber weg reden, dreist von der Leber weg reden[3] kein Blatt vor den Mund nehmen, frei sprechen, die Dinge beim Namen nennen, das Kind beim Namen nennen; wörtlich: „rein heraus sprechen“

Sinnverwandte Wörter:

[1] inte skräda orden, ta bladet från munnen, inte sticka under stol med, tala fritt ur hjärtat, tala ur skägget

Beispiele:

[1] Vi bör tala rent ut och anta gemensam EU-lagstiftning om invandring.
Wir sollten das Kind beim Namen nennen und gemeinsame europäische Einwanderungsgesetze annehmen.[4]
[1] För att tala rent ut: jag tror du ljuger.
Um es frei von der Leber weg zu sagen: ich glaube, du lügst.
[1] Det är inte så enkelt att våga tala rent ut.
Es ist nicht so einfach, es zu wagen, völlig offen zu sprechen.

Charakteristische Wortkombinationen:

för att tala rent ut

Übersetzungen[Bearbeiten]

Quellen:

  1. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "ren", Seite 899
  2. Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 176
  3. Carl Auerbach: Svensk-tysk ordbok (Schwedisch-deutsches Wörterbuch). 3. Auflage. Norstedts, Stockholm 1920 (1529 Seiten, digitalisiert), ren, Seite 966
  4. Babla Lexikon, gelesen 3/2013