unbewusst

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

unbewusst (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
unbewusst unbewusster am unbewusstesten
Alle weiteren Formen: Flexion:unbewusst

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

unbewußt

Worttrennung:

un·be·wusst, Komparativ: un·be·wuss·ter, Superlativ: am un·be·wuss·tes·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʊnbəˌvʊst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild unbewusst (Info)

Bedeutungen:

[1] etwas nicht bewusst wissend oder wahrnehmend
[2] sich nicht auf etwas konzentrierend
[3] ohne Absicht

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Adjektivs bewusst mit dem Derivatem (Präfix) un-

Synonyme:

[3] unabsichtlich, versehentlich

Sinnverwandte Wörter:

[1] außerbewusst

Gegenwörter:

[1–3] bewusst

Beispiele:

[1] „Kritiker verweisen darauf, dass Medikamente gezielt und nicht unbewusst mit dem täglichen »Butterbrot« eingenommen werden sollten.“[1]
[2]
[3]

Wortbildungen:

Unbewusstheit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unbewusst
[1] canoo.net „unbewusst
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonunbewusst
[1–3] The Free Dictionary „unbewusst

Quellen: