tyrannisieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

tyrannisieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich tyrannisiere
du tyrannisierst
er, sie, es tyrannisiert
Präteritum ich tyrannisierte
Konjunktiv II ich tyrannisierte
Imperativ Singular tyrannisier!
tyrannisiere!
Plural tyrannisiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
tyrannisiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:tyrannisieren

Worttrennung:
ty·ran·ni·sie·ren, Präteritum: ty·ran·ni·sier·te, Partizip II: ty·ran·ni·siert

Aussprache:
IPA: [tyʁaniˈziːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:
[1] transitiv: gewaltsam und ohne Rücksicht oder Nachsicht, wie ein Tyrann, behandeln und so Leid zufügen

Herkunft:
  • etymologisch:
Von gleichbedeutend französisch tyranniser → fr entlehnt, das zu tyran → fr ‚Tyrann‘ gebildet wurde, was wiederum auf lateinisch tyrannus → la zurückgeht.[1]
  • strukturell:
Ableitung eines Verbs vom Substantiv Tyrann mit angehängtem Suffix -isieren[2]

Sinnverwandte Wörter:
[1] drangsalieren, peinigen, quälen, schikanieren, terrorisieren

Beispiele:
[1] „Mit Islamisten, die mit Gewalt die Scharia durchsetzen, Heiligtümer zerstören und die Bevölkerung tyrannisieren, gibt es nichts zu verhandeln.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] canoonet „tyrannisieren
[1] Duden online „tyrannisieren
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „tyrannisieren
[1] Langenscheidt Fremdwörterbuch (Deutsch), Stichwort: „tyrannisieren
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „tyrannisieren
[1] The Free Dictionary „tyrannisieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontyrannisieren
[1] wissen.de „tyrannisieren

Quellen:

  1. Duden online „tyrannisieren
  2. canoonet „tyrannisieren
  3. Carsten Luther: Malis Nachbarn drängen auf Intervention. In: Zeit Online. 13. Juli 2012, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 9. Juni 2017).