tlak

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

tlak (Kroatisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, hart, unbelebt[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ tlak tlakovi

Genitiv tlaka tlakova

Dativ tlaku tlakovima

Akkusativ tlak tlakove

Vokativ tlače tlakovi

Lokativ tlaku tlakovima

Instrumental tlakom tlakovima

Worttrennung:
tlak

Aussprache:
IPA: [tlâːk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] physikalische Kraft, die direkt auf einen Gegenstand wirkt; Druck

Beispiele:
[1]

Wortbildungen:
[1] tlakomjer, tlačiti

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Kroatischer Wikipedia-Artikel „tlak
[1] Hrvatski jezični portal: „tlak

tlak (Slowakisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, hart, unbelebt[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ tlak tlaky
Genitiv tlaku tlakov
Dativ tlaku tlakom
Akkusativ tlak tlaky
Lokativ tlaku tlakoch
Instrumental tlakom tlakmi

Worttrennung:
tlak

Aussprache:
IPA: [tlak]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] physikalische Kraft, die direkt auf einen Gegenstand wirkt; Druck

Beispiele:
[1]

Wortbildungen:
[1] tlakový, tlakomer, pretlak, podtlak

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Slowakischer Wikipedia-Artikel „tlak
[1] Slovenské slovniky - JÚĽŠ SAV: „tlak
[1] azet - slovník: „tlak

tlak (Slowenisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, hart, unbelebt[Bearbeiten]

Singular Dual Plural

Nominativ tlak tlaka tlaki

Genitiv tlaka tlakov tlakov

Dativ tlaku tlakoma tlakom

Akkusativ tlak tlaka tlake

Lokativ tlaku tlakih tlakih

Instrumental tlakom tlakoma tlaki

Worttrennung:
tlak

Aussprache:
IPA: [tlaːk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] physikalische Kraft, die direkt auf einen Gegenstand wirkt; Druck
[2] aus vielen einzelnen Steinen bestehender Straßenbelag; Pflaster

Synonyme:
[1] pritisk

Beispiele:
[1]

Wortbildungen:
[1] tlakomer, tlačiti, nadtlak, podtlak
[2] tlakovati

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Slowenischer Wikipedia-Artikel „tlak
[2] Slowenischer Wikipedia-Artikel „tlak (arhitektura)
[1, 2] Slovar slovenskega knjižnega jezika: „tlak

tlak (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, hart, unbelebt[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ tlak tlaky
Genitiv tlaku tlaků
Dativ tlaku tlakům
Akkusativ tlak tlaky
Vokativ tlaku tlaky
Lokativ tlaku tlacích
Instrumental tlakem tlaky

Worttrennung:
tlak

Aussprache:
IPA: [tlak]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild tlak (Info)
Reime: -ak

Bedeutungen:
[1] physikalische Kraft, die direkt auf einen Gegenstand wirkt: Druck
[2] starke, gewaltsame Wirkung; moralischer Zwang oder Mächtezwang: Druck

Synonyme:
[2] nátlak

Beispiele:
[1] V hloubce 10 kilometrů působí na každý čtvereční centimetr tlak 1000 kg.
In einer Tiefe von 10 Kilometern wirkt auf jeden Quadratzentimeter ein Druck von 1000 kg.
[2] Existuje ostrý ekonomický tlak velkovýrobců, kteři se snaží zbavit konkurence dumpingovými cenami.
Es besteht ein harter, wirtschaftlicher Druck der Großhersteller, die bestrebt sind die Konkurrenz mit Dumpingpreisen zu eliminieren.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] krevní tlak (Blutdruck), vysoký tlak (hoher Druck), měřit tlak (Druck messen)
[2] politický, psychologický tlak (politischer, psychologischer Druck); odolávat, ustoupit tlaku (einem/dem Druck widerstehen, weichen); vyvíjet tlak (Druck ausüben)

Wortbildungen:
protitlak, tlakoměr, nátlak, útlak

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „tlak
[1, 2] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „tlak
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „tlak
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „tlak
[1] centrum - slovník: „tlak
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontlak