teilbar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

teilbar (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
teilbar
Alle weiteren Formen: Flexion:teilbar

Worttrennung:

teil·bar, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈtaɪ̯lbaːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild teilbar (Info)
Reime: -aɪ̯lbaːɐ̯

Bedeutungen:

[1] in einzelne Teile zerlegbar
[2] Mathematik: bei der Division von ganzen Zahlen keinen Rest lassend

Sinnverwandte Wörter:

[1] dividierbar

Gegenwörter:

[1] unteilbar

Beispiele:

[1] Ein Patient, der nur eine halbe Tablette einnehmen muss, fühlt sich möglicherweise auch nur halb so krank und teilbare Tabletten bergen ein Einsparungspotenzial für den verschreibenden Arzt und sein Budget.[1]
[2] Eine Zahl ist durch 3 teilbar, wenn der Quersumme der Ziffern auch durch 3 teilbar ist.
[2] Primzahlen sind nur durch eins und sich selbst teilbar.

Wortbildungen:

Teilbarkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „teilbar
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalteilbar

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Altbier, tribale