tageweise

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

tageweise (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv, Adverb[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
tageweise
Alle weiteren Formen: Flexion:tageweise

Anmerkung:

Die Quellen sehen tageweise als Adverb. Umgangssprachlich ist aber der flektierte attributive Gebrauch als Adjektiv leicht zu belegen.

Worttrennung:
ta·ge·wei·se, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [ˈtaːɡəˌvaɪ̯zə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild tageweise (Info)

Bedeutungen:
[1] in der Form, in der Art und Weise von Tagen

Herkunft:
Zusammensetzung aus Substantiv Tag und Suffix -weise

Synonyme:
[1] tagweise

Gegenwörter:
[1] sekundenweise, minutenweise, stundenweise, wochenweise, quartalsweise, monatsweise, jahresweise

Beispiele:
[1] Tageweises Fehlen ist ebenfalls nicht zu verharmlosen.
[1] Er war tageweise nicht bei Bewusstsein.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „tageweise
[*] canoonet „tageweise
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontageweise
[1] The Free Dictionary „tageweise
[1] Duden online „tageweise

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Tagesweise