tabu

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

tabu (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
tabu

Worttrennung:

ta·bu, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [taˈbuː]
Hörbeispiele: —
Reime: -uː

Bedeutungen:

[1] nicht erlaubt, erwähnt/genannt zu werden
[2] nicht in Frage kommend

Sinnverwandte Wörter:

[1] heilig
[2] unakzeptabel, unerlaubt, verboten

Beispiele:

[1] Der Name Gottes ist in manchen Kulturen tabu.
[2] Diese Konsequenz ist für uns tabu.
[2] „Für manche ist auch das Telefonieren zur Nachrichtenzeit tabu oder die Benutzung eines Handys in einem Restaurant.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „tabu
[1] canoo.net „tabu
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontabu
[1, 2] The Free Dictionary „tabu
[2] Duden online „tabu

Quellen:

  1. Wolfgang Müller: Was bedeutet Tabu und was kann tabu sein?. In: Der Sprachdienst. Nummer Heft 4-5, 2015, Seite 142-150, Zitat Seite 143.