třít

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

třít (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, imperfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
třít
Zeitform Wortform
Präsens 1.Person Sg třu
2.Person Sg třeš
3.Person Sg tře
1.Person Pl třeme
2.Person Pl třete
3.Person Pl třou
Präteritum m třel
f třela
Partizip Perfekt   třel
Partizip Passiv   třen
Imperativ Singular   tři
Alle weiteren Formen: Flexion:třít

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

třít

Aussprache:

IPA: [tr̝̊iːt]
Hörbeispiele:
Reime: -iːt

Bedeutungen:

[1] mit leichtem Druck wiederholt über eine Fläche fahren; reiben
[2] eine schüttfähige Masse mit einer anderen mischen, zum Beispiel Mehl mit Butter; rühren, verrühren

Synonyme:

[1] mnout

Beispiele:

[1] Matka vidí, jak dcera v posteli za jejími zády tře rtuť teploměru prostěradlem.
Die Mutter sieht, wie die Tochter im Bett hinter ihrem Rücken das Quecksilber des Thermometers mit dem Leintuch reibt.
[2] Máslo, cukr a žloutky třeme do pěny.
Butter, Zucker und Eidotter verrühren wir zu einem Schaum.

Redewendungen:

[1] třít bídu — am Hungertuch nagen

Wortfamilie:

natřít, otřít, potřít, protřít, rozetřít, utřít, vytřít, zatřít; tření, třený

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „třít
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „tříti
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „tříti

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: tři