sperrig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sperrig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
sperrig sperriger am sperrigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:sperrig

Worttrennung:

sper·rig, Komparativ: sper·ri·ger, Superlativ: am sper·rigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʃpɛʁɪç], [ˈʃpɛʁɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sperrig (Info), Lautsprecherbild sperrig (Info)

Bedeutungen:

[1] viel Platz einnehmend

Synonyme:

[1] klobig, unhandlich

Gegenwörter:

[1] griffig, handlich

Beispiele:

[1] Wie sollen wir diesen sperrigen Schrank transportieren?
[1] „Der Freikletterer bewegt sich in steiler Wand: Er verzichtet auch bei höchsten Schwierigkeitsgraden auf technische Hilfsmittel und setzt sich mit seiner reinen Körperlichkeit, der Kraft und Geschmeidigkeit seiner Muskeln, der Haltefähigkeit seiner Finger und Zehen, dem natürlichen Fels, seinen glatten Wänden, gefurchten Rillen, sperrigen Überhängen aus.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „sperrig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsperrig
[1] The Free Dictionary „sperrig
[1] Duden online „sperrig
[1] wissen.de – Wörterbuch „sperrig

Quellen:

  1. Siegbert A. Warwitz: Sinnsuche im Wagnis. Leben in wachsenden Ringen. Erklärungsmodelle für grenzüberschreitendes Verhalten. Schneider, Baltmannsweiler 2016, ISBN 978-3-8340-1620-1, Seite 64-65.