sitis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sitis (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ sitis sites
Genitiv sitis sitium
Dativ siti sitibus
Akkusativ sitim sites
Vokativ sitis sites
Ablativ siti sitibus

Worttrennung:
si·tis, Genitiv: si·tis

Aussprache:
IPA: [ˈsi.tis]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] das Verlangen nach Trinken; Durst
[2] Klima: die Dürre, die Trockenheit
[3] übertragen: heißes Verlangen, heftige Begierde (nach etwas: mit Genitiv)

Gegenwörter:
[1] fames „Hunger“

Beispiele:
[1]

Wortbildungen:
sitire, siticulosus

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „sitis“ (Zeno.org)

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:
sī·tis

Aussprache:
IPA: [ˈsiː.tis]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:
  • 2. Person Plural Konjunktiv Präsens Aktiv des Verbs esse
sitis ist eine flektierte Form von esse.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:esse.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag esse.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.