scheibchenweise

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

scheibchenweise (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

scheib·chen·wei·se

Aussprache:

IPA: [ˈʃaɪ̯pçənˌvaɪ̯zə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] in dünnen Scheiben
[2] übertragen: nach und nach

Herkunft:

Ableitung vom Substantiv Scheibchen mit dem Suffix -weise

Synonyme:

[2] stufenweise, sukzessive

Beispiele:

[2] „Nur scheibchenweise informierte der Konzern damals über das Ausmaß und die Ursache des Trafobrandes, der zu einer Beinahekatastrophe wurde.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „scheibchenweise
[1] canoo.net „scheibchenweise
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonscheibchenweise
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


Quellen:

  1. DIE ZEIT, 12.07.2009, Nr. 29 [Zeit Online]