salvator

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

salvātor (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ salvātor salvātōrēs
Genitiv salvātōris salvātōrum
Dativ salvātōrī salvātōribus
Akkusativ salvātōrem salvātōrēs
Vokativ salvātor salvātōrēs
Ablativ salvātōre salvātōribus

Worttrennung:

sal·vā·tor, Genitiv: sal·vā·tō·ris

Bedeutungen:

[1] kirchenlateinisch: Erretter, Erhalter, Erlöser, Heiland

Herkunft:

formal: Substantivierung des Verbs salvare → la

Sinnverwandte Wörter:

[1] klassisch: servator

Weibliche Wortformen:

[1] salvatrix

Beispiele:

[1] „quia natus est vobis hodie salvator qui est Christus Dominus in civitate David“ (Lukasevangelium)[1]
Weil euch heute der Retter geboren wurde, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „salvator
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „salvator“ (Zeno.org)
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „salvator

Quellen:

  1. Robert Weber, Roger Gryson (Herausgeber): Biblia Sacra Vulgata. 5. Auflage. Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart 2007, Lukasevangelium Kapitel 2, Vers 11 VUL