ruda

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ruda (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ ruda rudy
Genitiv rudy rud
Dativ rudě rudám
Akkusativ rudu rudy
Vokativ rudo rudy
Lokativ rudě rudách
Instrumental rudou rudami

Worttrennung:
ru·da

Aussprache:
IPA: [ˈrʊda]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Mineral oder Gestein, aus dem Metall gewonnen wird; Erz

Beispiele:
[1] Návštěvníci si vychutnají charakter starého dolu a pochopí dřinu horníků, vynášejících rudu z hloubky hory na povrch.
Besucher können den Zeitgeist eines alten Bergwerks in sich aufnehmen und die Schinderei der Bergleute verstehen, die das Erz aus der Tiefe des Berges an die Oberfläche schaffen.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] uranová rudaUranerz, železná rudaEisenerz

Wortfamilie:
rudný

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „ruda
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „ruda
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „ruda
[1] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „ruda

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: rudka, rudý, ruka, rula