Eisenerz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eisenerz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Eisenerz die Eisenerze
Genitiv des Eisenerzes der Eisenerze
Dativ dem Eisenerz den Eisenerzen
Akkusativ das Eisenerz die Eisenerze
[1] Ein Klumpen Eisenerz

Worttrennung:

Ei·sen·erz, Plural: Ei·sen·er·ze

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯zn̩ˌʔeːɐ̯ʦ], [ˈaɪ̯zn̩ˌʔɛʁʦ], Plural: [ˈaɪ̯zn̩ˌʔeːɐ̯ʦə], [ˈaɪ̯zn̩ˌʔɛʁʦə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] festes Gemisch aus dem Element mit der Ordnungszahl 26 und Mineralien und/oder anderen Metallen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Eisen und Erz

Oberbegriffe:

[1] Erz

Beispiele:

[1] Es sind "große Brocken", die Eisenerz in den kommenden Monaten zu heben hat.[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Eisenerz
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eisenerz
[1] canoo.net „Eisenerz
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEisenerz

Quellen:

  1. http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/leoben/peak_leoben/4667835/STADTENTWICKLUNG_Eisenerz-laedt-zum-Stadtgespraech