reingrätschen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

reingrätschen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich grätsche rein
du grätschst rein
er, sie, es grätscht rein
Präteritum ich grätschte rein
Konjunktiv II ich grätschte rein
Imperativ Singular grätsch rein!
grätsche rein!
Plural grätscht rein!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
reingegrätscht haben
Alle weiteren Formen: Flexion:reingrätschen
[1] Ein Spieler grätscht in einen anderen rein.

Worttrennung:

rein·grät·schen, Präteritum: grätsch·te rein, Partizip II: rein·ge·grätscht

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯nˌɡʁɛːt͡ʃn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, Sport, vor allem im Fußball: das gestreckte Bein wuchtig zwischen die Beine eines Gegenspielers bringen, um ihn so vom Ball zu trennen
[2] umgangssprachlich: sich protestierend in etwas einmischen, auf etwas unvermittelt Einfluss nehmen

Beispiele:

[1] Der Spieler grätschte rücksichtslos in den gegnerischen Stürmer rein und sah dafür Rot.
[1] Um an den Ball zu kommen, darf man sich manchmal nicht scheuen, auch mal reinzugrätschen.
[2] Wir hatten die Planungen schon fast abgeschlossen, als uns der Chef mit einem Dutzend Nachbesserungswünschen voll reingegrätscht hat.
[2] Mir wird dauernd von verschiedenen Seiten in mein Konzept reingegrätscht, denn jeder hat etwas auszusetzen.
[2] Wenn dir das Verhalten der Kollegen nicht passt, muss du ihnen gleich reingrätschen.
[2] Bevor Jacob das Geheimnis versehentlich ausplaudern konnte, grätschte Ina in das Gespräch rein und lenkte es auf ein anderes Thema.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Duden online „reingrätschen