realiter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

realiter (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

re·a·li·ter

Aussprache:

IPA: [ʁeˈaːlɪtɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild realiter (Info)

Bedeutungen:

[1] in Wirklichkeit

Herkunft:

Realiter leitet sich vom Adverb des lateinischen Adjektivs realis → la her.[1]

Synonyme:

[1] faktisch, tatsächlich, wirklich

Beispiele:

[1] „Doppelgänger sind bedrohlich und die Erfahrung, einem Wiedergänger realiter gegenüberzustehen, empfand ich regelmäßig als personifizierten Angriff auf das eigene Selbst, als narzisstische Kränkung: Bin ich tatsächlich so seltsam wie der da?“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „realiter
[*] canoonet „realiter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalrealiter
[1] The Free Dictionary „realiter

Quellen:

  1. Dieter Baer und wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion; Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 2. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2000, ISBN 3-411-04162-5, „realiter“, Seite 1143
  2. „Doppelgänger – Meine bessere Hälfte (sueddeutsche.de vom 22.12.2005)