prohlásit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

prohlásit (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
prohlašovat prohlásit
Zeitform Wortform
Futur 1. Person Sg. prohlásím
2. Person Sg. prohlásíš
3. Person Sg. prohlásí
1. Person Pl. prohlásíme
2. Person Pl. prohlásíte
3. Person Pl. prohlásí
Präteritum m prohlásil
f prohlásila
Partizip Perfekt   prohlásil
Partizip Passiv   prohlášen
Imperativ Singular   prohlas
Alle weiteren Formen: Flexion:prohlásit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

pro·hlá·sit

Aussprache:

IPA: [ˈprɔɦlaːsɪt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild prohlásit (Info)

Bedeutungen:

[1] (öffentlich) etwas nachdrücklich sagen; erklären, versichern, bekanntgeben
[2] per öffentlicher Erklärung bekanntgeben; erklären, ernennen

Synonyme:

[1] oznámit
[2] označit, jmenovat, vyhlásit

Beispiele:

[1] Nový ředitel prohlásil, že přejímá plnou odpovědnost.
Der neue Leiter versicherte, dass er die volle Verantwortung übernehme.
[1] Victor Hugo prohlásil vynález knihtisku za největší událost dějin.
Victor Hugo erklärte die Erfindung des Buchdrucks zum größten Ereignis der Geschichte.
[2] Pilota havarovaného letadla oficiálně prohlásili za mrtvého.
Der Pilot des abgestürzten Flugzeugs wurde offiziell für tot erklärt.
[2] V Londýně byl prohlášen za krále.
In London wurde er zum König ernannt.
[2] Anežka Česká byla v roce 1989 prohlášena za svatou.
Agnes von Böhmen wurde 1989 heilig gesprochen.
[2] Nebyl proti němu v uplynulých 3 letech prohlášen konkurs nebo konkurs nebyl zrušen pro nedostatek majetku.
In den vergangenen 3 Jahren wurde gegen ihn kein Konkurs eröffnet und auch kein Konkurs mangels Masse abgewiesen.

Wortbildungen:

prohlášení

Übersetzungen[Bearbeiten]

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „prohlásit
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „prohlásiti
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „prohlásiti

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: přihlásit