prognath

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

prognath (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
prognath
Alle weiteren Formen: Flexion:prognath

Worttrennung:

pro·gnath, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˌpʁoˈɡnaːt]
Hörbeispiele:
Reime: -aːt

Bedeutungen:

[1] Zahnmedizin: mit Prognathie behaftet, d.h. der Oberkiefer steht gegenüber dem Unterkiefer vor
[2] Anatomie (besonders Tieranatomie): Bezeichnung für eine Gebissform, bei der die Zahnbögen von Ober- und Unterkiefer deutlich aus der Gesichtsfläche herausragen und somit eine Schnauze ausbilden
[3] Evolutionsbiologie: Bezeichnung für die besonders bei fossilen Menschen ausgeprägte schnauzenartig vorspringende schräge Zahnstellung
[4] Zoologie: Kopfstellung bei Insekten, bei der die Mundöffnung und die Mundteile nach vorne gerichtet sind

Gegenwörter:

[1–3] orthognath

Beispiele:

[1]
[2]
[3] Die Frühmenschen hatten eine prognathe Gesichtsform.
[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden, Wörterbuch medizinischer Fachbegriffe. 8. Auflage. Dudenverlag, Mannheim u.a. 2007, ISBN 978-3-411-04618-8 (Redaktionelle Leitung: Ulrich Kilian), Seite 641, Eintrag „prognath“
[2 – 4] Michael Schmitt (Herausgeber): Lexikon der Biologie. In 10 Bänden. 1. Auflage. Herder, Freiburg im Breisgau/Basel/Wien 1983–1992, DNB 550880577, Band 7, Seite 14, Artikel „prognath“