plánovat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

plánovat (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, imperfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
plánovat
Zeitform Wortform
Präsens 1.Person Sg plánujiplánuju
2.Person Sg plánuješ
3.Person Sg plánuje
1.Person Pl plánujeme
2.Person Pl plánujete
3.Person Pl plánujíplánujou
Präteritum m plánoval
f plánovala
Partizip Perfekt   plánoval
Partizip Passiv   plánován
Imperativ Singular   plánuj
Alle weiteren Formen: Flexion:plánovat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

plá·no·vat

Aussprache:

IPA: [ˈplaːnɔvat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas vorhaben; planen, beabsichtigen, vornehmen
[2] transitiv: zukünftige Handlungen ausarbeiten oder sich Gedanken darüber machen, wie eine künftige Sache gut durchgeführt werden kann; planen, projektieren, entwerfen

Synonyme:

[1] chystat, zamýšlet
[2] navrhovat, projektovat

Beispiele:

[1] Část trhovců kvůli elektronické evidenci tržeb stánky ruší nebo to plánuje.
Ein Teil der Markthändler liquidiert wegen der elektronischen Erfassung der Umsätze die Marktstände oder plant dies.
[2] Peking a Moskva plánují stavbu ropovodu ze Sibiře do Číny.
Peking und Moskau planen den Bau einer Ölpipeline von Sibirien nach China.

Wortfamilie:

plán, naplánovat, plánování, plánovaný

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „plánovat
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „plánovati
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „plánovati
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „plánovat

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: panovat