operationale Definition

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

operationale Definition (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Wortverbindung, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ operationale Definition operationale Definitionen
Genitiv operationaler Definition operationaler Definitionen
Dativ operationaler Definition operationalen Definitionen
Akkusativ operationale Definition operationale Definitionen
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ die operationale Definition die operationalen Definitionen
Genitiv der operationalen Definition der operationalen Definitionen
Dativ der operationalen Definition den operationalen Definitionen
Akkusativ die operationale Definition die operationalen Definitionen
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ eine operationale Definition keine operationalen Definitionen
Genitiv einer operationalen Definition keiner operationalen Definitionen
Dativ einer operationalen Definition keinen operationalen Definitionen
Akkusativ eine operationale Definition keine operationalen Definitionen

Worttrennung:

ope·ra·ti·o·na·le De·fi·ni·ti·on, Plural: ope·ra·ti·o·na·le De·fi·ni·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [opəʀaʦi̯oˈnaːlə definiˈʦi̯oːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Definition durch Angabe eines Verfahrens, mit dem man zu den gesuchten Gegenständen kommt, die unter einen Begriff fallen sollen

Gegenwörter:

[1] extensionale Definition, intensionale Definition

Oberbegriffe:

[1] Definition

Beispiele:

[1] Satzglieder kann man durch eine operationale Definition bestimmen, indem man festlegt, dass es die Wortgruppen im Satz sind, die ohne Bedeutungsveränderung umstellbar und außerdem ersetzbar sind. In diesem Fall beruht die operationale Definition auf der Festlegung der Operationen (Proben) Umstellprobe und Ersatzprobe.
[1] „…die operationale Definition durch Bezug auf ein bestimmtes Meß- oder Untersuchungsverfahren (zum Beispiel den Begriff der Intelligenz durch den Intelligenztest)«.“[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Definition#Totale gegenüber partielle Definition
[1] Theodor Lewandowski: Linguistisches Wörterbuch. 4., neu bearbeitete Auflage Quelle & Meyer, Heidelberg 1985, Stichwort: „operationale Definition“. ISBN 3-494-02050-7.

Quellen:

  1. Helmut Glück (Hrsg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: Metzler Lexikon Sprache. Dritte, neubearbeitete Auflage, Stichwort: „Semem“. Metzler, Stuttgart/ Weimar 2005. ISBN 978-3-476-02056-7. Abkürzung aufgelöst.