lieber

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

lieber (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

lie·ber

Aussprache:

IPA: [ˈliːbɐ]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːbɐ

Bedeutungen:

[1] Komparativ von gern
[2] vorzugsweise, als bessere Alternative

Synonyme:

[2] besser,

Sinnverwandte Wörter:

möglichst, tunlichst, vielmehr

Gegenwörter:

[1] unangenehmer, verhasster
[2] ruhig

Beispiele:

[1] Ich tue das lieber als alles, was du mir bisher vorgeschlagen hast.
[2] „Ich würde lieber auch Mensch sein und tollen durch die Stadt“[1]
[2] Du solltest lieber nicht so viel trinken!

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] lieber als, viel lieber

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „lieber
[1] canoo.net „lieber
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonlieber

Quellen:

  1. Affenkönig King Louie im Zeichentrickfilm Das Dschungelbuch


Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

lie·ber

Aussprache:

IPA: [ˈliːbɐ]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːbɐ

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Singular Maskulinum Positiv der starken Flexion des Adjektivs lieb
  • Genitiv Singular Femininum Positiv der starken Flexion des Adjektivs lieb
  • Dativ Singular Femininum Positiv der starken Flexion des Adjektivs lieb
  • Genitiv Plural Positiv der starken Flexion des Adjektivs lieb
  • Nominativ Singular Positiv Maskulinum der gemischten Flexion des Adjektivs lieb
  • Komparativ Prädikativ des Adjektivs lieb


lieber ist eine flektierte Form von lieb.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite lieb (Deklination).
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag lieb.